Schüler gestalten Holztafeln des neuen Maibaums (05/2015)

Eigentlich sollte unser neuer Maibaum ja beim Schulfest aufgestellt werden, doch das musste wegen der schlechten Wetterprognosen auf den 19. Juni verschoben werden. Damit der Baum während der Pfingstferien nicht in die Hände von Maibaumdieben gelangen konnte, stellten wir den Maibaum noch rechtzeitig am letzten Schultag vor den Ferien im Rahmen einer kleinen Maifeier auf, zu der die Schüler Thomas Bogner und Christoph Dambeck mit ihren „Steirischen“ zünftig aufspielten. Besonders die farbigen Holztafeln, die von den einzelnen Klassen und den Schülern der Mittags- und Nachmittagsbetreuung gestaltet wurden, ziehen nun die Blicke der Passanten auf sich.

Am Ende der Feier bedankte sich Konrektor Martin Hofbauer bei Zimmerermeister Johann Luka, der mit seinem Fahrzeugkran, den von der Marktgemeinde Wegscheid gestifteten Baum hochgehievt hatte und bei Hausmeister Heribert Grillhösl, der den Baum „geschebst“ und die Tafeln der Schüler professionell montiert hatte.

Text und Fotos: Martin Hofbauer