Schachspieler beim Schaibinger Weihnachtsturnier stark vertreten 12/2015

Große Freude löste die Einladung des Schaibinger Schachvereins zum diesjährigen Weihnachtsturnier unter unseren Schachspielern aus. Nach dem Small Slam Mannschaftswettbewerb im Sommer konnten sich unsere Schachstrategen nun im Einzelturnier mit den Spielern aus den umliegenden Grundschulen und weiterführenden Schulen messen.

„Schachspieler beim Schaibinger Weihnachtsturnier stark vertreten 12/2015“ weiterlesen

Wegscheider Brettstrategen unter den Top 5 Niederbayerns 12/2015

Bei der Bezirksschachmeisterschaft der Grundschulen gelang es unseren Schachtigern nach einem durchwachsenen Auftakt das Feld noch von hinten aufzurollen. Vor den beiden letzten Runden noch im hinteren Mittelfeld liegend, schafften es und Denksportler sogar noch, sich an Rivale Obernzell vorbeizuschieben und einen Platz unter den besten fünf Schachmannschaften Niederbayerns zu erspielen.

„Wegscheider Brettstrategen unter den Top 5 Niederbayerns 12/2015“ weiterlesen

Small Slam Turnier in Schaibing 07/2015

Bereits zum dritten Mal wetteiferten heuer die Grundschüler aus den umliegenden Grundschulen um den Wanderpokal, der in den beiden ersten Jahren immer nach Breitenberg ging. Sollte den Breitenbergern wieder der oberste Podestplatz gelingen, würde der Pokal endgültig in der neuen Welt bleiben. Deshalb strengten sich die Mannschaften aus Wegscheid und Obernzell besonders an, um dem Favoriten heuer ein Bein zu stellen.

„Small Slam Turnier in Schaibing 07/2015“ weiterlesen

Schachschüler verspielen Spitzenplatzierung in den letzten zwei Runden 02/2015

Felix Kronawitter bester Brett-3-Spieler Niederbayerns / Drei Wegscheider Teams am Start

Erneut blieb heuer die niederbayerische Schulschachmannschaftsmeisterschaft in Plattling bis zur Endrunde spannend. Wie in den letzten Jahren mischte die Schachschule Wegscheid wieder vorne mit, doch zeigten die nach Runde 5 noch auf Platz 1 liegenden Wegscheider Denksportler in den beiden letzten Partien Nerven und rutschten mit zwei Niederlagen auf Rang 6 zurück.

„Schachschüler verspielen Spitzenplatzierung in den letzten zwei Runden 02/2015“ weiterlesen